10/13/2020

Wie man 2020 Großevents digital aktiviert

Wir erfahren heute von Julian Ojala, Senior Specialist Digital / Sponsoring (UEFA Champions League) und aktueller “Homeoffice-Zehner” bei der Gazprom Germania GmbH, wie sein Team auf die veränderten Bedingungen beim UEFA Champions League Finale 2020 reagiert hat. Eine Situation, in der wir so oder so ähnlich dieses Jahr alle mal waren und vielleicht auch noch sind. Wenn Dich interessiert, wie man trotz der gegebenen Bedingungen weiter punktet, bist du hier genau richtig! In dieser Story Behind lernst du unter anderem auf welchen Säulen das Gazprom-Team rein digitale Aktivierungen kurzfristig neu aufgebaut hat, wie die Zusammenarbeit mit neuen und alten Partnern ablief und welches Fazit Julian und sein Team aus dem Event ziehen.
Hier geht es zu:

You might also like